HowahlSpies - Restauratoren GbR
HowahlSpies - Restauratoren GbR - Haus Schwarzenberg

Haus Schwarzenberg, Rosenthalerstr. 39 in Berlin – Mitte

Putzkonservierung
Putzfestigung
Hinterfüllen von Hohlstellen
Fugensanierung
Ziegelaustausch
Anböschungen von Putzschollen
Erneuerung der Fensterabwässerung und Verblechung
Anbringung von Vogelabwehr
Putzergänzungen
Farbliche Angleichung durch Lasuren
HowahlSpies-Restauratoren GbR
Stiftung SPI Bereich Stadtentwicklung
2010 – 2011
HowahlSpies - Restauratoren GbR - Haus Schwarzenberg

Objektbeschreibung

Die denkmalgeschützten Hofgebäude sowie das Vorderhaus werden, als in bauhistorisch und städtebaulicher Hinsicht wichtiger Teil innerhalb des sog. Flächendenkmals „Spandauer Vorstadt“ angesehen. Vom Vorderhaus gelangt man über den schmalen Grundstücksstreifen des 1. Hofes vorbei an den Seitengebäuden zur hinteren Erweiterung der Parzelle nach Westen in den 2. und 3. Hof.

Dieser Zuschnitt des Grundstückes ist bereits auf den Stadtplänen von J. D. Schleuen aus dem 18. Jahrhundert zu erkennen. In der heute erhaltenen Bausubstanz sind sämtliche Bau- und Nutzungsgeschichtlichen Veränderungen seit der Errichtung der ersten Gebäude aus dem 18. Jh. erlebbar. Charakteristisch für die Spandauer Vorstadt war zudem die Mischnutzung aus Wohnbauten im vorderen und Gewerbegebäuden im hinteren Bereich des Hauses.

2004 wird die WBM Eigentümer durch eine Zwangsversteigerung. Das Haus Schwarzenberg entwickelt sich als Kulturstandort weiter. Es besteht Konsens darüber den authentischen Charakter des Ortes als „lebendiges Denkmal“ zu bewahren.

HowahlSpies - Restauratoren GbR - Haus Schwarzenberg

Hoffassade in Hof 2 vor der denkmalgerechten Instandsetzung. Das Haus mit der Nummer 39 der Rosenthaler Straße hebt sich nicht nur optisch stark von den „erneuerten“ benachbarten Gebäudeensembles der Hackeschen Höfe und Rosenhöfe ab: Mitten im Zentrum von Kommerz und Touristenkitsch hat sich hier ein Ort erhalten, der seinen authentischen Charakter in doppelter Hinsicht bewahrt hat: Als Zeugnis deutscher Geschichte wie als lebendiger Ort internationaler kreativer Subkultur.

HowahlSpies - Restauratoren GbR - Haus Schwarzenberg

Hoffassade in Hof 2 nach Fertigstellung. Die Fassaden dienen als Träger der Werke international bekannter Street Art Künstler.

Der Verein Schwarzenberg e.V. betreibt im Hinterhaus die „neurotitan Galerie und Shop“ – eine bekannte Adresse für alle, die sich für Malerei, Illustration, Comic und Urban-Art abseits vom Mainstream interessieren.

HowahlSpies - Restauratoren GbR - Haus Schwarzenberg

Die Fassadenputze waren stark geschädigt, standen schüsselartig auf oder waren absandend.

HowahlSpies - Restauratoren GbR - Haus Schwarzenberg

Bei der Sanierung der Fassadenflächen sollte der erhaltenswerte Charakter der Höfe so wenig wie möglich verändert werden. Sämtliche Sicherungs- Konsolidierungsmaßnahmen sollten also so wenig wie möglich von den Bestandsmaterialien unterscheidbar sein. Dies betraf vor allem die Fugenerneuerung, Putzergänzungen und Anböschungen.

HowahlSpies - Restauratoren GbR - Haus Schwarzenberg

Die Hohlstellen im Putz wurden mit Injektionsmörteln hinterfüllt.

HowahlSpies - Restauratoren GbR - Haus Schwarzenberg

Nach dem ortsansässigen Künstler Stefano Kollibay lässt sich die gegenwärtige Erfahrbarkeit der Architektur nicht mehr mit der vor einigen Jahren inflationären Vokabel „marode“ beschreiben. Die Spuren ihres Alters sind mittlerweile als Anschauungsmedium und als Arbeitsgrundlage akzeptiert. Die Koexistenz von alt und neu, räumlicher und inhaltlicher Natur, ist hier bedeutendes thematisches Fluidum.

HowahlSpies - Restauratoren GbR - Haus Schwarzenberg

Auch beim Austausch von Ziegelmaterial sollten historische Ziegel im Reichsformat verwendet werden. Bei den Putzanböschungen im Außenbereich lassen sich natürliche Splitterbruchkanten nur bedingt imitieren, da die Wasserableitung, als bauphysikalisch notwendige Maßnahme im Vordergrund steht. Optisch störende Bereiche sollten daher mittels Lasuren, an den Bestand angeglichen werden.

HowahlSpies - Restauratoren GbR - Haus Schwarzenberg

Fassadenabschnitt in Hof 1. Vorderhaus. Nach Abschluss der denkmalgerechten Sanierung.

HowahlSpies - Restauratoren GbR - Haus Schwarzenberg

Fassadenabschnitt in Hof 3. Nach Abschluss der denkmalgerechten Sanierung.

  • 1 ¦
  • 2 ¦
  • 3 ¦
  • 4 ¦
  • 5 ¦
  • 6 ¦
  • 7 ¦
  • 8 ¦
  • 9 ¦
  • 10 ¦
  • 11